STAND

An einer Realschule in Wertingen (Kreis Dillingen) ist ein weiterer Schüler positiv auf Corona getestet worden. Er hatte laut Landratsamt - während er schon infektiös war - an einer Abschlussprüfung teilgenommen. In Quarantäne müssen deshalb auch Schülerinnen und Schüler, die in seiner Nähe saßen. Es ist der siebte Corona-Fall an der Realschule in Wertingen. Insgesamt sind dort nun 108 Lernende und fünf Lehrkräfte in Quarantäne.

STAND
AUTOR/IN