Stuttgart 21: ICE auf der Neubaustrecke Ulm-Wendlingen am Bahnhalt Merklingen (Foto: Thomas Heckmann)

Vorbereitung im Zeitplan

ICE-Neubaustrecke Wendlingen und Ulm: Erfolgreiche Testfahrten

STAND

Im Dezember 2022 soll die ICE-Neubaustrecke zwischen Wendlingen und Ulm in Betrieb gehen. Derzeit werden zum Teil mehrere Testfahrten am Tag gemacht - erfolgreich, so ein Bahnsprecher.

Derzeit pendeln bei Versuchsfahrten verschiedene Züge mehrmals am Tag zwischen Wendlingen und Ulm. Die ICE-Züge erreichen dabei eine Geschwindigkeit von bis zu 275 km/h. Aktuell geht es laut dem Bahnsprecher darum, zu testen, ob das neue Signalsystem funktioniert, und ob Züge und Strecke wie geplant kompatibel sind. Bislang habe alles geklappt.

Ausbildung der Lokführer auf neuer Bahnstrecke läuft

Parallel werden bis Dezember auch die Lokführer der verschiedenen Verkehrsunternehmen auf der neuen Strecke ausgebildet. Dabei kann sich die Ausbildung bei den unterschiedlichen Unternehmen laut dem Sprecher durchaus unterscheiden.

Wendlingen, Ulm

Testfahrt mit Tempo 20 Erster ICE auf Neubaustrecke Wendlingen - Ulm

Zum ersten Mal ist ein ICE-Hochgeschwindigkeitszug auf der 60 Kilometer langen Neubaustrecke zwischen Wendlingen und Ulm gefahren. Allerdings nicht mit Hochgeschwindigkeit.  mehr...

Auch die Polizei bereitet sich auf den Betrieb der ICE-Neubaustrecke vor

Am Dienstag kreiste ein Polizeihubschrauber über dem Ulmer Stadtgebiet: Der Hubschrauber flog die Neubaustrecke der Deutschen Bahn von Ulm in Richtung Wendlingen ab, so ein Polizeisprecher. Damit wollten die Beamtinnen und Beamten ihren künftigen Einsatzbereich entlang der ICE-Neubaustrecke erkunden.

Erste Testfahrten der Bahn hatten im März begonnen. Am elften Dezember soll die Neubaustrecke Wendlingen-Ulm in Betrieb genommen werden.

Mehr zur ICE-Neubaustrecke Wendlingen und Ulm

Wendlingen/Ulm

Bauarbeiten früher fertig Neubaustrecke Wendlingen - Ulm wohl ohne Tempolimit für ICE

ICE-Züge können auf der Neubaustrecke zwischen Wendlingen am Neckar (Kreis Esslingen) und Ulm möglicherweise schon von Anfang an schneller fahren als bisher gedacht.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Wendlingen

Verkehrsminister Hermann unter ersten Fahrgästen Erste Passagier-Fahrt auf Neubaustrecke von Wendlingen nach Ulm verspätet sich

Bei seinem ersten Passagiertransport ist der ICE später gestartet als geplant. Einer der ersten Fahrgäste war Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann.  mehr...

Ulm, Merklingen

Ulm, Merklingen DB Regio soll auf der ICE-Neubaustrecke Ulm-Wendlingen fahren

Die DB Regio soll den Zuschlag für den Regionalverkehr auf der Neubaustrecke Ulm-Wendlingen erhalten.  mehr...

Ulm

Fahrt aus der Lokführer-Perspektive Bahn-Video von Fahrt auf der Neubaustrecke Ulm-Wendlingen wird zum Internet-Hit

Ein Video von einer Testfahrt auf der ICE-Neubaustrecke Ulm-Wendlingen ist innerhalb weniger Tage zum Hit im Internet geworden. Mehr als 90.000 Mal ist das Video der Bahn geklickt worden.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR