STAND

Viele Autofahrer legen während der Fahrt nach wie vor keinen Gurt an. Zu diesem Ergebnis kommt die Ulmer Polizei nach einer Verkehrskontrolle in Blaustein im Alb-Donau-Kreis. Während der dreistündigen Kontrolle wurden 12 Fahrer ohne Gurt festgestellt. 13 Fahrer wurden aus dem Verkehr gezogen, weil sie am Steuer mit dem Handy beschäftigt waren.

STAND
AUTOR/IN