Dornstadt

Große Nachfrage nach Mehl

STAND

Die Nachfrage nach Mehl und Mehlprodukten hat im Mühlenladen der Schapfenmühle in Dornstadt (Alb-Donau-Kreis) stark zugenommen. Das hat eine Sprecherin am Donnerstag dem SWR bestätigt. Die Ursache sei wahrscheinlich der Krieg in der Ukraine. Aktuell gebe es jedoch noch ausreichend Mehl, so die Sprecherin weiter. Das baden-württembergische Ernährungsministerium teilte am Donnerstag mit, die Versorgung mit Lebensmitteln im Land sei sichergestellt. Es gebe keinen Grund für "Panik- oder Hamsterkäufe".

Baden-Württemberg

Krieg in der Ukraine verunsichert Menschen Leere Supermarktregale: Warum in BW nicht gehamstert werden muss

Bei Mühlen für Öl und Mehl ist die Anfrage riesig, in vielen Supermärkten kaufen die Menschen bestimmte Lebensmittel im Übermaß. Hamsterkäufe seien aber nicht angebracht, sagen die Händler.  mehr...

STAND
AUTOR/IN