STAND

Die Stadt Neu-Ulm unternimmt in der Maximilianstraße in der Innenstadt einen weiteren Versuch, Autofahrer zu bremsen. Auf der Straße ist laut einer Sprecherin seit acht Jahren nur noch Schrittgeschwindigkeit erlaubt. Weil Schilder und auch nachträglich aufgetragene Markierungen Autofahrer nicht zum Bremsen bewegt haben, seien nun Erhebungen auf der Straße angebracht worden. Radfahrer können dort vorbeifahren, Autofahrer nicht, hieß es.

STAND
AUTOR/IN