STAND

Auf dem Flugplatz in Neresheim-Elchingen (Ostalbkreis) hat sich am Mittwochnachmittag ein Unfall mit einem Leichthubschrauber ereignet. Der 64-jährige Pilot blieb laut Polizei unverletzt. Sein Gyrokopter war wegen eines Bedienfehlers über den Boden geschrammt und dann abgestürzt. Es entstand ein Schaden von 40.000 Euro.

STAND
AUTOR/IN