STAND

Bei einem Unfall am Samstagabend auf der A8 in Höhe Günzburg sind drei Autos zusammengestoßen, drei Menschen wurden leicht verletzt. Laut Polizei hat ein 72-jähriger Autofahrer die Spur wechseln wollen und dabei den links neben ihm fahrenden Wagen übersehen. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, prallten dann gegen die Betongleitwand und eines der Autos stieß noch gegen einen dritten Wagen. Die A8 bei Günzburg musste in Fahrtrichtung Stuttgart für anderthalb Stunden gesperrt werden.

STAND
AUTOR/IN