Die Bergung der abgebrannten Fahrzeuge nach einem Unfall auf der A7 bei Niederstotzingen (Kreis Heidenheim) dauerte mehrere Stunden. (Foto: Ralf Zwiebler)

Junge Autofahrerin bei Weißenhorn tödlich verunglückt

Schwere Unfälle in der Region: Auto prallt gegen Bus, Fahrzeuge brennen auf der A7

STAND

Am Montag hat es zwei schwere Unfälle in der Region gegeben: In Weißenhorn (Kreis Neu-Ulm) verunglückte eine junge Frau tödlich, auf der A7 fingen bei Niederstotzingen zwei Fahrzeuge Feuer.

Video herunterladen (3,1 MB | MP4)

Auf der A7 zwischen Niederstotzingen (Kreis Heidenheim) und Langenau (Alb-Donau-Kreis) war nach Informationen der Polizei ein Auto auf einen Lkw aufgefahren. Beide Fahrzeuge fingen Feuer. Die Polizei sperrte die A7 Richtung Kempten, das Technische Hilfswerk leitete den Verkehr um.

Schwerer Unfall auf der A7 bei Niederstotzingen

Zwei Insassen des Autos wurden bei dem Unfall schwer verletzt, der Lastwagenfahrer blieb laut Polizei unverletzt. Bislang deute nichts darauf hin, dass die Wetterlage Ursache für den Unfall war. Die Autobahn 7 musste für Stunden voll gesperrt werden.

Bei einem Unfall wegen Schneeglätte bei Weißenhorn (Kreis Neu-Ulm) sind ein Auto und ein Bus zusammengestoßen. (Foto: Mario Obeser)
Bei einem Unfall wegen Schneeglätte bei Weißenhorn (Kreis Neu-Ulm) sind ein Auto und ein Bus zusammengestoßen. Mario Obeser

Tödlicher Unfall bei Schneeglätte bei Weißenhorn

In der Nähe von Weißenhorn (Kreis Neu-Ulm) war eine Frau mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem Bus zusammengestoßen. Die 19-Jährige kam bei dem Zusammenstoß am Montagmorgen ums Leben. Zur Ermittlung der genauen Unfallursache wurde ein Gutachter eingeschaltet. Der Bus war bis auf den Fahrer leer.

Weitere Unfälle gab es laut Polizei auf der A7 auf Höhe Witzighausen (Kreis Neu-Ulm) und auf der B28 bei Neu-Ulm.

Baden-Württemberg

Landesweit Verkehrsbehinderungen Zahlreiche Unfälle durch Schneefall auf den Straßen in BW - Mehrere Verletzte

Der Winter hat erneut zugeschlagen. Glatte Straßen und Schneefall sorgten gestern abend und in der Nacht für Behinderungen im Land. Es gab einige Unfälle, zum Teil mit Verletzten.  mehr...

STAND
AUTOR/IN