Entscheidung im Gemeinderat

B10-Tunnel löst Kreisverkehr am Blaubeurer Tor in Ulm ab

STAND

Ein B10-Tunnel wird den Kreisverkehr am Blaubeurer Tor in Ulm ablösen. Das hat der Ulmer Gemeinderat am Mittwochabend beschlossen. Wegen der Landesgartenschau 2030 drängt die Zeit.

Ein Tunnel soll beim Blaubeurer Tor die marode Brücke an der viel befahrenden B10 ersetzen. Bereits ab kommendem Jahr soll die angrenzende Wallstraßenbrücke über die Bahngleise saniert werden. Das hat der Gemeinderat in Ulm einstimmig beschlossen.

Visualisierung des Blaubeurer Tors im Falle einer Tunnellösung (Foto: asp Architekten/Stuttgart, Christoph Hoffmann, TREIBHAUS Landschaftsarchitektur/Hamburg )
Am Blaubeurer Tor in Ulm soll ein Tunnel den dortigen Kreisverkehr ersetzen. asp Architekten/Stuttgart, Christoph Hoffmann, TREIBHAUS Landschaftsarchitektur/Hamburg

Mit dem Bau des Tunnels verschwindet dann der unfallträchtige Kreisverkehr - der Blaubeurer Ring. Die genauen Kosten sind noch unklar. Im September hatte Baubürgermeister Tim von Winning diese allerdings geringer eingeschätzt als den Preis für einen Neubau der Brücke.

Kultursommer 2021 in Ulm: So läuft das Festival im Blaubeurer Ring (Foto: Moritz Reulein)
Beim Blaubeurer Tor soll ein Tunnel gebaut werden. Moritz Reulein

Hauptverkehrsachse durch Ulm

Die Brücke über das Blaubeurer Tor gehört zur B10, die das Stadtgebiet von Ulm durchquert. Hier sind regelmäßig viele Reisende unterwegs, die zum Beispiel von Stuttgart aus in Richtung Österreich oder Schweiz fahren und durch Ulm abkürzen wollen, anstatt den Umweg über das Autobahnkreuz Ulm-Elchingen in Kauf zu nehmen.

Bereich um Blaubeurer Tor soll grüner werden

Langfristig soll der Bereich rund um das Blaubeurer Tor zur Grünfläche werden , als Teil der Landesgartenschau. Das bedeutet, dass bis 2030 auch der Tunnel fertig sein muss. Ein ambitionierter Plan, wie von Winning im September selbst einräumte. Aber ein "reizvolles Ziel, für das es sich lohnt einzustehen", so der Baubürgermeister.

Ulm

Stadt will keinen Brückenneubau Tunnel soll Brücke über das Blaubeurer Tor in Ulm ersetzen

Die B10-Brücke über das historische Blaubeurer Tor in Ulm ist marode und muss abgerissen werden. Aber was dann - kommt eine neue Brücke? Die Stadt hat ganz andere Pläne.  mehr...

Ulm

Live-Musik, Biergarten und Picknick Kultursommer in Ulm: So läuft das Festival im Kreisverkehr

Es ist ein außergewöhnlicher Ort für ein Festival: In Ulm wird am Wochenende inmitten eines großen Kreisverkehrs gefeiert. Die Organisatoren haben sich den Blaubeurer Ring ausgesucht.  mehr...

STAND
AUTOR/IN