STAND

Die beiden Tischtennisbundesligisten aus der Region konnten am Sonntag Siege feiern: Der TTC Neu-Ulm gewann mit 3:0 gegen Grenzau, die Tischtennisfreunde Ochsenhausen mit 3:2 gegen Fulda-Maberzell. Ochsenhausen ist nun Tabellendritter, Neu-Ulm fünfter.

STAND
AUTOR/IN