STAND

Ein Pakettransporter hat sich am Dienstagnachmittag zwischen Hermaringen und Giengen im Kreis Heidenheim überschlagen. Laut Polizei stellte sich heraus, dass der 28-jährige Paketbote keinen Führerschein hatte. Er gab an, dass ihm auf seinem Fahrstreifen ein Autofahrer entgegengekommen sei, so dass er ausweichen musste und ins Schleudern geriet. Die Polizei Giengen sucht Zeugen zu dem Unfall.

STAND
AUTOR/IN