Lkw- und Tranporterunfall auf der A7 bei Heidenheim (Foto: Markus Brandhuber)

Drei Tote und ein Schwerverletzter

Tödliche Unfälle auf der A7 und der A8

STAND

Bei Unfällen auf der A7 bei Heidenheim und der A8 bei Nellingen und Elchingen sind drei Menschen ums Leben gekommen. Ein Mann wurde schwer verletzt.

Lkw- und Tranporterunfall auf der A7 bei Heidenheim (Foto: Markus Brandhuber)
Bei einem Unfall auf der A7 bei Heidenheim Mittwochabend ist ein Lkw-Fahrer ums Leben gekommen. Markus Brandhuber
Der Lkw zerstörte die Mittelleitplanke auf der A7, bevor er umstürzte. Markus Brandhuber
Die A7 nach Ulm war bis in den Morgen gesperrt. Markus Brandhuber
Rettungskräfte leuchteten die Unfallstelle für die Bergung mit Flutlicht aus. Markus Brandhuber
Die Bergung war am Mittwochmorgen abgeschlossen, es gab jedoch bis zum Vormittag Verkehrsbehinderungen. Die Mittelleitplanke wurde repariert. Markus Brandhuber
Im Stau hinter der Unfallstelle fuhr ein Transporter ungebremst auf einen Lkw auf. Der Fahrer des Transporters starb. Markus Brandhuber
Im Stau infolge des Unfalls krachte ein Transporter in einen Lkw. Markus Brandhuber
Der Fahrer des Transporters kam bei dem Unfall ums Leben. Markus Brandhuber
Die Fahrerkabine des Transporters wurde komplett zerstört. Markus Brandhuber
Rettungskräfte begutachten den Schaden. Markus Brandhuber
Bei den beiden Unfällen auf der A7 kamen beide Unfallfahrer ums Leben. Markus Brandhuber
Am Dienstagnachmittag ist auf der A8 kurz vor der Ausfahrt Merklingen ebenfalls ein tödlicher Unfall passiert. Ralf Zwiebler
Reifenplatzer: Bei einem Transporter löste sich die Lauffläche des Reifens. Ralf Zwiebler
Der Fahrer des Transporters war nicht angeschnallt und wurde aus dem Fahrzeug geschleudert. Ralf Zwiebler
Der Transporter schlingerte und überschlug sich nach dem Reifenplatzer. Ralf Zwiebler
Die Feuerwehr schirmte das Fahrzeug während der Bergung ab. Ralf Zwiebler
Ein geplatzter Reifen verursachte den tödlichen Unfall. Ralf Zwiebler
Ein Polizist inspiziert die Reifen des Unfallfahrzeugs. Ralf Zwiebler
Wie genau konnte es zu dem Reifenplatzer kommen? Die Polizei inspiziert das Fahrzeug. Ralf Zwiebler
Die Rettungskräfte begutachten den Transporter und die Unfallstelle. Ralf Zwiebler
Die Polizei regelt den Verkehr nach dem tödlichen Reifenplatzer auf der A8. Ralf Zwiebler
Infolge des tödlichen Unfalls bildete sich ein Stau auf der A8. Ralf Zwiebler
STAND
AUTOR/IN
SWR