STAND
AUTOR/IN
Dauer

Man nennt sie auch das achte Weltwunder, die 8.000 Figuren aus Terrakotta, die Mitte der 70er Jahre in China gefunden wurden. Die Terrakotta-Armee. Millionen von Touristen haben die Figuren-Armee des ersten chinesischen Kaisers bereits besucht. Derzeit ist ein Besuch vor Ort ein bisschen schwierig wegen des Corona-Virus – aber die gute Nachricht: Um die Armee zu besichtigen, muss man im kommenden halben Jahr auch nicht nach China. Es reicht ein Besuch in Ulm. Denn dort sind fast 200 der Figuren in originalgetreuen Repliken ausgestellt.

STAND
AUTOR/IN