STAND

Viele Tafelläden bleiben trotz der Corona-Einschränkungen geöffnet, darunter der Tafelladen in Aalen und die Läden in Ulm und dem Alb-Donau-Kreis. Die Kunden müssten aber mit geänderten Öffnungszeiten rechnen. Während des Lockdowns im Frühjahr hatten einige Tafelläden komplett geschlossen, um ihre Mitarbeiter vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen.

STAND
AUTOR/IN