Ellwangen

Suche nach Waldbrandstifter per Hubschrauber

STAND

Die Polizei hat in der Nacht zum Mittwoch in Ellwangen (Ostalbkreis) per Hubschrauber nach einem möglichen Waldbrandstifter gesucht. Laut einem Polizeisprecher hatte ein Passant ein Feuer in einem Waldgebiet entdeckt und ausgetreten. Da die Polizei davon ausgeht, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde, wurde sofort eine Fahndung eingeleitet, auch per Hubschrauber. Gefunden wurde niemand.

Das könnte Sie auch interessieren

Forstbezirksleiter Odenwald im Interview Hitze, Trockenheit und Klimawandel: Wie verändern sich die heimischen Wälder?

Dietmar Hellmann, der Forstbezirksleiter Odenwald, berichtet über die Folgen der Trockenheit und starken Hitze für den Odenwald. Die Bäume sind gestresst und die Waldbrandgefahr ist enorm.  mehr...

Hitzewelle im Juni - heizt uns der Klimawandel ein? SWR Fernsehen

Baden-Württemberg

Nach dem Hitze-Wochenende Waldbrandgefahr in Baden-Württemberg nach wie vor hoch

Die Folgen der Trockenheit und der extremen Hitze in den vergangenen Tagen sind weiterhin spürbar.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
SWR