Anzeigetafel für Zugverbindungen im Hauptbahnhof Ulm (Foto: SWR, Isabella Hafner)

Trotz neuen Angebots im Tarifstreit

Bahnstreik: Zugausfälle und Verspätungen in Ulm und Aalen

STAND

Wegen des Streiks der Lokführer-Gewerkschaft kommt es auch in der Region zu Verspätungen und Zugausfällen. Auch bei privaten Betreibern kommt es zu Beeinträchtigungen.

Betroffen ist unter anderem der Fernverkehr zwischen Ulm und München. Viele Verbindungen fallen aus oder fahren verspätet. Ein ähnliches Bild bietet sich auch in Richtung Aalen. Infolge des Streiks kann es zudem auf der Remsbahn beim privaten Betreiber Go Ahead ebenfalls zu Störungen kommen.

Laut einem Bahnsprecher in München fahren jedoch zumindest im Regionalverkehr 40 Prozent der Verbindungen. Auf der Bahnstrecke Ulm-Stuttgart sollten nach den beendeten Bauarbeiten die Züge eigentlich ab Samstag wieder fahren. Nun werden auch hier wegen des Streiks Verbindungen ausfallen.

Streik bis Dienstagmorgen

Der Streik soll voraussichtlich bis Dienstagmorgen dauern. Der Streik der Gewerkschaft der Deutschen Lokführer (GDL) soll trotz eines besseren Angebots der Deutschen Bahn weitergehen. Die GDL will dieses nicht annehmen. Das liege demnach daran, dass sich der Geltungsbereich des Angebots auf den derzeitigen Tarifvertrag beschränken soll. Für neue Gewerkschaftsmitglieder gelte er damit nicht. Der Bahn-Konzern hat nach eigenen Angaben die Laufzeit des Tarifvertrags angepasst sowie das Angebot einer Corona-Prämie auf bis zu 600 Euro beziffert.

Mehr zum Thema:

Baden-Württemberg

Tarifkonflikt zwischen Bahn und GDL Lokführer-Streik: Deutsche Bahn legt Berufung ein

Die Deutsche Bahn will am Freitag nochmal versuchen, den Streik der Lokführergewerkschaft GDL zu stoppen. Zuvor hatte das Arbeitsgericht in Frankfurt am Main der GDL Recht gegeben.  mehr...

Tarifstreit im Zugverkehr Fünf Tage Streik der GDL ab Donnerstag - welche Rechte haben Bahnreisende?

Die Lokführergewerkschaft GDL streikt wieder und diesmal ganze fünf Tage lang. Welche Rechte haben Passagiere bei Verspätungen und Ausfällen?  mehr...

Ulm

Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn Lokführerstreik - Zugausfälle und Behinderungen in Ulm, Heidenheim und Aalen

Wegen des erneuten Streiks der Lokführergewerkschaft GDL müssen Bahnreisende auch bei uns in der Region am Montag und Dienstag mit vielen Zugausfällen und Verspätungen rechnen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR