STAND

Der Ulmer Impfexperte Thomas Mertens hält den weiteren Covid-19-Impfstoff der US-Firma Moderna für ebenso geeignet wie den Impfstoff von Biontech. Am Dienstag beginnt die bundeweite Auslieferung des Moderna-Präparats.

Nach Angaben des Vorsitzenden der Ständigen Impfkommission am Robert-Koch-Instituts, Mertens, ist der Moderna-Impfstoff so sicher und wirksam wie das Präparat von Biontech und Pfizer. Eine Wahlmöglichkeit, welchen Impfstoff man bekommt, soll es nicht geben.

Ein Fläschchen Moderna-Impfstoff  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa)
Am Dienstag beginnt die bundesweite Auslieferung des zweiten Corona-Impfstoffs Moderna (Archivbild) picture alliance/dpa

Mertens warnt vor Verschiebung der zweiten Impfung

Darüberhinaus warnt der Chef der Ständigen Impfkommission davor, die zweite Corona-Impfung nach dem Beispiel Großbritanniens zu verschieben. Durch nur eine Impfung könnten rascher gefährliche Mutationen Verbreitung finden, sagte Mertens. Außerdem könne der Impfschutz bei nur einer Dosis rasch verloren gehen, vor allem bei älteren Menschen.

Zweiter Corona-Impfstoff für Deutschland Auslieferung des Moderna-Impfstoffs an die Bundesländer beginnt

Rund 60.000 Impfdosen des US-Herstellers Moderna werden ab heute an die Bundesländer und deren Impfzentren ausgeliefert.  mehr...

Ulm

Interview mit Professor Thomas Mertens Ulmer Impfexperte: "Impfstart wie erwartet"

Zu wenig Impfstoff, zu späte Lieferungen: Der Start der Impfaktionen gegen das Coronavirus sorgt für viel Kritik. Der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission, Professor Thomas Mertens aus Ulm, ist dagegen recht zufrieden.  mehr...

Interview zur Coronaimpfung in den ARD Tagesthemen Ulmer Virologe Mertens: Auch Geimpfte müssen Hygieneregeln beachten

Die Zeit rückt näher, in der eine Impfung gegen das Coronavirus möglich sein wird. Der Ulmer Virologe Professor Thomas Mertens erklärte in der ARD, wie sicher die Impfstoffe sind.  mehr...

STAND
AUTOR/IN