Der Drackensteiner Hang zwischen Merklingen und Mühlhausen bekommt einen neuen Fahrbahnbelag. (Archivbild) (Foto: IMAGO, IMAGO / HOFER)

Bauarbeiten und Baumrodungen

A8 am Drackensteiner Hang in Sommerferien einige Tage gesperrt

STAND

Auf der A8 drohen im August und September erneut staureiche Wochenenden am Albabstieg. Der Drackensteiner Hang zwischen Merklingen und Mühlhausen wird mehrmals gesperrt.

Merklingen

Staus und Umleitungen am Albabstieg A8 bei Merklingen wieder frei: Geduldsprobe für Autofahrer beendet

Wegen der Sperrung der A8 in Fahrtrichtung Stuttgart zwischen Merklingen und Mühlhausen gab es auch am Sonntag lange Staus. Seit 5 Uhr am Montag ist die A8 wieder frei.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Die schönste Autobahnstrecke Deutschlands - Schilder am Albstieg behaupten das jedenfalls - dürfte an drei Wochenenden vom Autoverkehr weitgehend verschont bleiben. Der Abschnitt in Richtung Stuttgart zwischen den Anschlussstellen Merklingen (Alb-Donau-Kreis) und Mühlhausen (Kreis Göppingen) bekommt vom 11. bis 15. August auf vier Kilometern einen neuen Fahrbahnbelag.

Arbeiten am Drackensteiner Hang auf der A8 rund um die Uhr

Weil die in den Dreißigerjahren gebaute Strecke sehr eng ist, muss sie während der Bauarbeiten komplett gesperrt werden, teilte die Autobahn GmbH des Bundes am Freitag mit. Gearbeitet werde dafür aber rund um die Uhr, so dass ein Wochenende für die Fahrbahnerneuerung ausreiche.

Im September folgen die nächsten beiden Sperrungen. An den Wochenenden 17. und 18. September sowie 24. und 25. September werden am Drackensteiner Hang Bäume gerodet, um Platz für weitere Bauarbeiten zu schaffen: Ein Jahr später sollen dort Felsen gesichert werden. Der Baumschnitt müsse von einem Hubschrauber abtransportiert werden, was der Autobahn GmbH erneut keine andere Wahl lasse, als den Albabstieg zu sperren.

Schönste Autobahn Deutschlands - Drackensteiner Hang (Foto: Pressestelle, ststs - Stef Stagel und Steffen Schlichter)
Seit knapp zehn Jahren steht der Albabstieg jetzt unter Denkmalschutz, und 2018 wurden zwei große Hinweisschilder aufgestellt, welche die "Schönste Autobahnstrecke Deutschlands" feiern - wobei ausgerechnet der grüne Verkehrsminister dieser Strecke attestierte, ein "Kunstwerk" zu sein. Pressestelle ststs - Stef Stagel und Steffen Schlichter

Man habe die Sperrungen soweit möglich auf Wochenenden gelegt, um die verkehrsintensiven Zeiten mit viel Schwerlastverkehr zu umgehen. Die Fahrtrichtung von Stuttgart nach Ulm ist von den Sperrungen übrigens nicht betroffen. Bereits im April 2022 musste die A8 wegen eines Felssturzes kurzfristig für einige Tage gesperrt werden, was zu vielen Staus geführt hatte.

Das sind die Umleitungsstrecken

Die Autobahn GmbH empfiehlt dem überregionalen Verkehr, am Autobahnkreuz Ulm/Elchingen auf die A7 und am Kreuz Feuchtwangen/Crailsheim auf die A6 fahren. Möglich sei auch, bei Ulm-West auf die B10 und die B313 auszuweichen.

Aktuelles zum Drackensteiner Hang

Merklingen

Staus und Umleitungen am Albabstieg A8 bei Merklingen wieder frei: Geduldsprobe für Autofahrer beendet

Wegen der Sperrung der A8 in Fahrtrichtung Stuttgart zwischen Merklingen und Mühlhausen gab es auch am Sonntag lange Staus. Seit 5 Uhr am Montag ist die A8 wieder frei.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Rückschau: Sperrung der A8 im April

Ulm

Bauarbeiten an Filstalbrücke Albaufstieg der A8 bei Mühlhausen das ganze Wochenende gesperrt

Die Arbeiten am Drackensteiner Hang laufen. Das Teilstück der A8 von Stuttgart in Richtung Ulm ist bis Sonntag gesperrt. Zeitweise staute sich der Verkehr auf vielen Kilometern.  mehr...

Leutkirch

Lkw mussten andere Routen nehmen A8-Vollsperrung hat Spediteuren in Oberschwaben Probleme gemacht

Die Vollsperrung eines Teilstücks der A8 wegen drohenden Felssturzes hat auch Spediteure in Oberschwaben getroffen. Denn sie nutzen die Autobahn täglich.  mehr...

Merklingen

Teilstück der Autobahn war tagelang gesperrt Nach Felssturz am Drackensteiner Hang: A8 nahe Merklingen wieder freigegeben

Freie Fahrt am Drackensteiner Hang der A8: Die Sperrung der A8 bei Merklingen ist am Freitagnachmittag aufgehoben worden. Die Strecke war wegen eines Felssturzes tagelang gesperrt.  mehr...

Mehr zum Drackensteiner Hang auf der A8

Ausstellung Hitlers Straße oder „Schönste Autobahn Deutschlands“? Ein Kunst-Projekt zum Albaufstieg der A8 in Stuttgart

Das Künstlerduo ststs (Stefanie Stagel + Steffen Schlichter) zeigt im Württembergischen Kunstverein Stuttgart sein Projekt über den Albaufstieg der A8. Die NS-Propaganda feierte die „edle Strecke“ als „Kunstbauwerk“, im Tunnelabschnitt malochten Zwangsarbeiter für die Rüstungsproduktion. Seit einigen Jahren steht die Strecke unter Denkmalschutz, aber Stagel und Schlichter fordern jetzt: „Dies sollte kein Denkmal sein, sondern ein Mahnmal.“  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

STAND
AUTOR/IN
SWR