Blaustein

Feierlicher Spatenstich für neue Stadtmitte

STAND

In Blaustein im Alb-Donau-Kreis hat am Freitag der feierliche Spatenstich für die neue Stadtmitte stattgefunden. Die Bauarbeiten für das Großprojekt laufen bereits seit vergangenem Jahr. Rund um den Marktplatz in Blaustein soll eine komplett neue Stadtmitte entstehen. Seit August werden drei Wohn- und Geschäftshäuser gebaut. In denen sollen neben 62 Wohnungen auch Ladengeschäfte, Büros, Arztpraxen, Kindertagesstätten und Gastronomie Platz finden. Zudem sind rund 80 Tiefgaragenplätze geplant. Der Marktplatz in Blaustein soll zu einem lebendigen Stadtzentrum mit hoher Aufenthaltsqualität werden. Die Kosten des Umbaus belaufen sich auf 42 Millionen Euro. Die neue Stadtmitte soll 2024 fertig sein. Der feierliche Spatenstich sollte eigentlich bereits im November stattfinden, war jedoch wegen Corona verschoben worden.

Blaustein

Blaustein Spatenstich für neue Stadtmitte verschoben

Die Stadt Blaustein im Alb-Donau-Kreis hat den für Freitag geplanten offiziellen Spatenstich für die neue Stadtmitte Corona-bedingt abgesagt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN