Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Rettungsdienst an der Unfallstelle auf der B29 bei Aalen-Oberalfingen.  (Foto: onw - Jason Tschepljakow)

B29 kurzzeitig voll gesperrt

Schwer verletzter Mann bei Unfall in Aalen

STAND

Ein 61-Jähriger ist am Sonntag auf der B29 in Aalen im Ostalbkreis bei einem Unfall schwer verletzt worden. Warum er von der Fahrbahn abkam ist noch unklar.

Ein Mann fuhr am Sonntag auf der B29 von Aalen in Richtung Westhausen. Kurz vor der Einmündung nach Aalen-Oberalfingen kam er von der Fahrbahn ab und stieß mit seinem Wagen gegen die Leitplanke. Warum der 61-Jährige von der Fahrbahn abkam konnte die Polizei noch nicht sagen.

Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die B29 war rund eine Stunde voll gesperrt.

STAND
AUTOR/IN
SWR