Aalen

Schwerer Unfall auf der A7

STAND

Bei einem Unfall auf der A7 zwischen Aalen-Oberkochen und dem Agnesburg-Tunnel sind am Donnerstagnachmittag drei Menschen verletzt worden. An dem Unfall waren drei Autos und ein Motorrad beteiligt. Laut Polizei war der Motorradfahrer zunächst bei stockendem Verkehr auf einen Geländewagen aufgefahren. Er geriet dadurch auf die linke Spur, zwei weitere Autos fuhren aufeinander. Der Biker und ein Autofahrer wurden bei dem Unfall schwer, eine Beifahrerin leicht verletzt. Wegen des Unfalls gab es einen Rückstau von 14 km Länge.

STAND
AUTOR/IN