Ulm

Stadtverwaltung appelliert an Eltern

STAND

Kinder und Jugendliche an Ulmer Schulen sollen sich möglichst noch vor dem ersten Schultag auf das Coronavirus testen lassen. Die Stadtverwaltung bittet laut Mitteilung dringend darum, die kostenfreien Testmöglichkeiten am letzten Ferienwochenende zu nutzen. Auch das Lehrpersonal wurde zu Tests vor dem Unterrichtsbeginn aufgefordert. Im neuen Schuljahr wird die Stadt zudem ihre bisherige Teststrategie fortsetzen. Ab Oktober werden alle Schülerinnen und Schüler dreimal pro Woche in der Schule auf Corona getestet.

STAND
AUTOR/IN