STAND

Viele wollen Weihnachten mit der Familie feiern. Das Land stellt dazu 80.000 Corona-Schnelltests zur Verfügung. Auch rund um Ulm, im Kreis Heidenheim und dem Ostalbkreis können sich Interessierte testen lassen.

Es ist ein Angebot, das für mehr Sicherheit sorgen soll. Steffen Alt, Geschäftsführer des DRK-Kreisverbands Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis), weist aber darauf hin, dass der Test eine Momentaufnahme und keine Garantie ist.

Schnelltests in Gmünd, Aalen, Bopfingen, Neresheim und Ellwangen

Wer aber ein gutes Gefühl zu Weihnachten haben will, der sollte am 23. oder am 24. Dezember nach Schwäbisch Gmünd in die Weißensteiner Straße kommen. Dort werden auf dem Parkplatz des Deutschen Rotes Kreuzes Corona-Schnelltests gemacht. Die Tests werden vom Land bereitgestellt und sind kostenlos. Daneben sind Tests in Aalen, Bopfingen, Neresheim und eventuell in Ellwangen möglich. Es wird wohl eine Art Drive-through werden. Reinfahren - Nasenabstrich machen - raus. Nur wer positiv ist, wird danach angerufen.

Auch im Kreis Heidenheim plant das Rote Kreuz Massen-Schnelltests: In Heidenheim am 23. und 24. Dezember beim Brenzpark und in Giengen auf dem Schwageplatz.

Baden-Württemberg

Viele wünschen sich ein sicheres Weihnachten Termine für Corona-Schnelltests in Baden-Württemberg fast komplett vergeben

Für die in Baden-Württemberg angebotenen Corona-Schnelltests am 23. und 24. Dezember gibt es so gut wie keine freien Termine mehr. Ein sicheres Weihnachten liefern die Tests ohnehin nicht vollständig.  mehr...

Rotes Kreuz testet im Alb-Donau-Kreis an acht Standorten

Für den Alb-Donau-Kreis stehen laut Mitteilung 2.200 Schnelltests zur Verfügung. Die Testungen führen die Ortsgruppen des Rote Kreuzes vor Weihnachten durch: In Blaustein, Ehingen, Erbach, Langenau, Lonsee, Munderkingen, Oberstadion und Schelklingen.

Ostalbkreis: Gesundheitsamt stockt Personal auf

Die Schwäbisch Gmünder Kreisärzteschaft befürchtet, positiv Getestete könnten die Notfalleinrichtungen stürmen, die an Weihnachten nur Feiertagsbesetzung haben. Laut DRK-Geschäftsführer Steffen Alt hat das Landratsamt aber Untersützung zugesagt und will an den Feiertagen sein Personal aufstocken.

Schnelltest auf Coronainfektion (Foto: dpa Bildfunk, Boris Roessler)
Vor Weihnachten sollen Corona-Schnelltests angeboten werden (sujetbild) Boris Roessler

Kurzfristige Corona-Tests sinnvoll

Der Schnelltest ist nur zu etwa 95 Prozent sicher. In fünf Prozent der Fälle zeigt er eine Corona-Infektion an, obwohl der Getestete negativ ist. Besser als umgekehrt, findet Notärztin Caroline Grupp und mahnt im Umgang mit dem Ergebnis zur Vorsicht. Wer einen Besuch am 26. Dezember plant, sollte sich besser erst am 24. testen lassen.

Baden-Württemberg

DRK bereitet sich vor Standorte bekannt: So sollen Corona-Schnelltests vor Weihnachten ablaufen

Schnelltests für alle, die Verwandte besuchen wollen, die zu einer Risikogruppe gehören: Kurz vor Weihnachten soll das landesweit möglich sein.  mehr...

Mehr zum Thema

Baden-Württemberg

Viele wünschen sich ein sicheres Weihnachten Termine für Corona-Schnelltests in Baden-Württemberg fast komplett vergeben

Für die in Baden-Württemberg angebotenen Corona-Schnelltests am 23. und 24. Dezember gibt es so gut wie keine freien Termine mehr. Ein sicheres Weihnachten liefern die Tests ohnehin nicht vollständig.  mehr...

Baden-Württemberg

DRK bereitet sich vor Standorte bekannt: So sollen Corona-Schnelltests vor Weihnachten ablaufen

Schnelltests für alle, die Verwandte besuchen wollen, die zu einer Risikogruppe gehören: Kurz vor Weihnachten soll das landesweit möglich sein.  mehr...

Wege aus der Pandemie Deshalb sind Corona-Schnelltests kein Freifahrtschein für Weihnachten

Viele Menschen hoffen, dass sie kurz vor Weihnachten einfach einen Corona-Schnelltest machen können, um Oma und Opa gefahrenfrei zu besuchen. Aber so einfach wird es nicht werden.  mehr...

Deutschland

Familienbesuche während Corona Corona-Schnelltest: Geht das ohne Arzt?

Schnell einen Corona-Schnelltest machen, um dann bei einem negativen Ergebnis beruhigt zu Oma und Opa fahren zu können? Hier erfährst du, wer die Tests machen darf und wie zuverlässig sie sind.  mehr...

Rottweil

24. Dezember in Rottweil Rottweiler DRK bietet kostenlose Corona-Schnelltests an

Der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes in Rottweil bietet am 24. Dezember kostenlose Corona-Schnelltests an. Das Sozialministerium beteiligt sich an der Aktion.  mehr...

Kommentar So aussagekräftig sind die Corona-Schnelltests

Kurz nebenan ins Testzentrum und dann zur Weihnachtsfeier bei den Großeltern – so wünschen es sich derzeit wohl viele. Wie aussagekräftig sind die Schnelltests, die dort angeboten werden?  mehr...

STAND
AUTOR/IN