STAND

Weil sie bei Rot über eine Ampel gefahren ist, hat eine 52-Jährige gestern in Ulm einen Unfall verursacht. Nach Mitteilung der Polizei war die Frau mit ihrem Fahrzeug im Kreuzungsbereich mit dem Auto einer 19-Jährigen zusammengestoßen. Die jungen Frau erlitt schwere Verletzungen, die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Beide Frauen kamen in Krankenhäuser.

STAND
AUTOR/IN