Vöhringen

Reiterloses Pferd unterwegs

STAND

Die Polizei hat am Donnerstag in einem Wald bei Vöhringen-Illerberg (Kreis Neu-Ulm) ein reiterloses Pferd gesucht. Laut Mitteilung hatte eine Zeugin das Tier gesehen. Weil das Pferd allein unterwegs war, mussten die Beamten nach eigenen Angaben von einem Unglücksfall ausgehen. Nach rund einer Stunde meldete sich aber eine 28-jährige Reiterin, der das Pferd nach dem Absteigen ausgebüchst war.

STAND
AUTOR/IN
SWR