STAND

Die Grünen in Baden-Württemberg wollen die Koalition mit der CDU fortsetzen. Die Reaktionen von Politikerinnen und Politikern aus der Region sind unterschiedlich.

Der künftige Grünen-Landtagsabgeordnete Michael Joukov-Schwelling (Grüne) sagte nach der Entscheidung der Grünen dem SWR, er wolle schwarz auf weiß sehen, wie die CDU das Land grüner und weltoffener mit den Grünen gestalten wolle. "Und zwar mit Unterschriften der CDU-Fraktion." Für ihn bedeute das unter anderem eine Nahverkehrsabgabe und eine neue Wahlrechtsreform. "Wenn die CDU uns das zusagt, dann weiß ich, sie meint es ernst", so Joukov-Schwelling.

Wunsch-Koalitionspartner sei - aufgrund der großen Schnittmenge - eigentlich die SPD für den Ulmer Politiker gewesen. Doch das sei aufgrund des Wahlergebnisses nicht möglich gewesen.

CDU-Landtagsabgeordnete Bückner freut sich über Fortsetzung

Der künftige CDU-Landtagsabgeordnete Tim Bückner aus Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) begrüßt die Entscheidung der Grünen. "Ich freue mich sehr, dass der Ministerpräsident sich mit seinem offensichtlichen Wunsch nach Fortsetzung dieser Koalition hat durchsetzen können", sagte der 37-Jährige dem SWR.

Wir werden nun in der Opposition die Verantwortung für Klimaschutz, Arbeitsplätze & die Bewältigung der Pandemie übernehmen, die in den letzten Monaten unter Grün-Schwarz vor allem durch Chaos bestimmt war. https://t.co/NMabPZNEnR

Der Heidenheimer Landtagsabgeordnete und Spitzenkandidat der SPD, Andreas Stoch, zeigte sich enttäuscht. "Mit dieser Entscheidung haben die Grünen die Chance verpasst, den Kompass auf Zukunft zu stellen", teilte er mit.  Die Ampel-Koalition hätte seiner Meinung nach das Potential gehabt für eine gute, sozial gerechtere, nachhaltigere und wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft für Baden-Württemberg. Die Entscheidung sei ein mutloses und kraftloses Weiterso.

Schwäbisch Gmünd

Neue Abgeordnete aus Schwäbisch Gmünd und Ulm Das sind die Neulinge im Landtag

Martina Häusler, Ruben Rupp und Tim Bückner für den Wahlkreis Schwäbisch Gmünd und Michael Joukov-Schwelling für Ulm - diese vier Abgeordneten vertreten die Region erstmals im Landtag.  mehr...

STAND
AUTOR/IN