STAND

Ein E-Bike-Fahrer ist am Dienstagnachmittag bei Weidenstetten (Alb-Donau-Kreis) tödlich verletzt worden. Nach Mitteilung der Polizei hatte ein 21-jähriger Autofahrer den Radler bei Starkregen und Sturm mit seinem Wagen erfasst. Der 57-jährige Radfahrer stürzte und erlitt tödliche Verletzungen. Ein Gutachter soll den genauen Unfallhergang klären.

STAND
AUTOR/IN