Essingen

Taxifahrer schwer verletzt

STAND

Ein Taxifahrer ist am frühen Sonntagmorgen in Essingen (Ostalbkreis) von einem Fahrgast angegriffen und schwer verletzt worden. Wie die Polizei erst am Dienstag mitteilte, war der 35-jährige Fahrgast auf den Fahrer losgegangen, als dieser von ihm den Fahrpreis von rund 20 Euro verlangte. Völlig unerwartet sei der 35-Jährige auf den Fahrer losgegangen, habe ihn geschlagen, zu Boden geworfen und den Hals zugedrückt, so die Polizei. Außerdem trat er ihm mit dem Fuß ins Gesicht und verletzte ihn erheblich. Die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft dauern an.

STAND
AUTOR/IN