Im Gerichtssaal am Landgericht Ellwangen sitzt ein Angeklagter an einem Tisch: Er muss sich vor dem Landgericht Ellwangen verantworten, weil er ein sechsjähriges Mädchen in Rainau (Ostalbkreis) vergewaltigt haben soll.

Nach Missbrauch einer Sechsjährigen in Rainau-Dalkingen

Kind vergewaltigt: Prozess in Ellwangen hat begonnen

Stand
AUTOR/IN
Justus Madaus
Justus Madaus
ONLINEFASSUNG
Carola Kührig
Carola Kührig

Ein 37-Jähriger steht in Ellwangen vor Gericht, er soll ein sechsjähriges Mädchen in Rainau sexuell missbraucht und vergewaltigt haben. Zum Prozessauftakt am Dienstag machte der Angeklagte Aussagen.

Nach Angaben eines Sprechers am Landgericht Ellwangen soll der Angeklagte im Oktober vorigen Jahres ein sechsjähriges Mädchen in Rainau-Dalkingen (Ostalbkreis) gepackt und dann auf offener Straße zu Oralverkehr gezwungen haben. Zum Prozessauftakt am Dienstag äußerte sich der Angeklagte vor dem Landgericht Ellwangen.

Audio herunterladen (419 kB | MP3)

Richter spricht von "Angriff auf unsere Intelligenz"

Der Angeklagte gab an, am Tattag beim Aussteigen aus seinem Auto "mit jemandem zusammengestoßen" zu sein. Die Angaben des Angeklagten bezeichnete Richter Jochen Fleischer als "Angriff auf unsere Intelligenz".

Das sechsjährige Mädchen war an jenem Tag auf dem Weg von der Schule nach Hause gewesen und wurde laut dem Gerichtssprecher zufällig Opfer. Die Tat war beobachtet worden, bei der Polizei gingen entsprechende Hinweise ein.

Einen Tag später wurde ein 37-jähriger Tatverdächtiger aus Schwäbisch Hall festgenommen. Er kam in Untersuchungshaft. Ermittler fanden auf Mobiltelefonen des angeklagten Mannes zahlreiche jugendpornografische Videos.

Mehr zu dem Vorfall

Ellwangen

Urteil im Vergewaltigungsprozess in Ellwangen Rainau: Mehrjährige Haftstrafe für Vergewaltiger eines Kindes

Ein Mann ist zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren und acht Monaten verurteilt worden. Er hat nach Überzeugung des Landgerichts Ellwangen in Rainau eine Sechsjährige vergewaltigt.

SWR4 am Mittwoch SWR4

Rainau

Festnahme im Kreis Schwäbisch Hall Sexueller Übergriff auf Kind in Rainau - Tatverdächtiger festgenommen

Ein 37-Jähriger soll eine Grundschülerin in Rainau (Ostalbkreis) angesprochen haben und sexuell übergriffig geworden sein. Der Tatverdächtige wurde festgenommen.