Sven Plöger wird vor Untersuchungsausschuss zur Hochwasserkatastrophe befragt

STAND

Der Ulmer Meteorologe Sven Plöger wird am Freitag vom Untersuchungsausschuss des rheinland-pfälzischen Landtags zur Hochwasserkatastrophe im vergangenen Sommer befragt. Gemeinsam mit anderen Experten soll Plöger erklären, ob die extreme Wetterlage zum Zeitpunkt der Flut vorhersehbar war und wie es zu einer derartigen Zerstörung kommen konnte. Bei der größten Naturkatastrophe in der Geschichte Deutschlands sind 135 Menschen ums Leben gekommen.

RLP

U-Ausschuss zur Flut befragt Sachverständige Kachelmann: "Es war genug Zeit für Evakuierungen"

Das Ausmaß der bevorstehenden Flutkatastrophe im Ahrtal hätte den zuständigen Behörden rechtzeitig klar sein müssen. Das haben im Untersuchungsausschuss des rheinland-pfälzischen Landtags mehrere Wetter-Experten deutlich gemacht, darunter auch Jörg Kachelmann.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN