STAND

Das Parkhaus am Ulmer Hauptbahnhof, das gerade gebaut wird, wird teurer als geplant. Auch die Passage zur Innenstadt kostet mehr. Das teilte am Dienstag die Ulmer Parkbetriebsgesellschaft mit. Die Kosten liegen jetzt bei 65 Millionen Euro und damit um fünf Millionen höher als veranschlagt. Als Hauptgrund nennt die Gesellschaft die allgemein gestiegenen Baukosten.

STAND
AUTOR/IN