STAND

Der Ostalbkreis will die Corona-Testkapazitäten nach den Faschingsferien ausbauen. Laut Landratsamt sollen die Schnelltests dem Personal in Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen angeboten werden. Apotheker oder Ärzte, die solche Testungen durchführen wollen, sollen sich an den Landkreis wenden. Auch Bürger, die den Test selber bezahlen wollen, sollen sich dann dort melden können. Nach den Ferien ist vom Land ein gestaffelter Schulstart und Vollbetrieb in den Kitas geplant.

STAND
AUTOR/IN