STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG

Orchideen wachsen nicht nur in exotischen Ländern, sondern auch bei uns auf der Schwäbischen Alb. In Umgebung von Ulm blühen derzeit rund 40 verschiedene Orchideenarten.

Orchideen verbinden viele Menschen mit exotischen Ländern wie Thailand zum Beispiel. Dabei gibt es wildwachsende Orchideen auch auf der Schwäbischen Alb in der Nähe von Ulm. Hier in der Umgebung finden sich insgesamt 40 verschiedene Arten. Sie sind auch nicht etwa versteckt in schwer zugänglichem Gelände, sondern sie zeigen sich zum Teil offen auf der Heide und man kann sich bei einem kleinen Spaziergang bestaunen.

Orchideen sind Individuen

Auf der Sotzenhauser Heide bei Blaubeuren (Alb-Donau-Kreis) wachsen zwölf Orchideenarten, darunter das Helmknabenkraut mit dem Fachbegriff Orchis Militaris oder die Ophrys Insectifera, die als Fliegenragwurz bekannt ist. Für den Blaubeurer Orchideenexperten Ralf Rieks ist so eine Pflanze stets ein Individuum: "Eine Orchidee ist wie eine Persönlichkeit. Viele werden Jahrzehnte alt und blühen immer wieder."

Ralf Rieks liebt "seine" Pflanzen und teilt sein Wissen gerne mit anderen. Die Sotzenhauser Heide hat mittlerweile einen gewissen Bekanntheitsgrad unter Orchideenfans. "Die Blütezeit ist von Anfang Mai bis Mitte, Ende Juli", sagt Rieks. "Und das Schöne ist, dass man über Trampelpfade und Wege sehr nah an die Pflanzen rankommt, ohne dass man eine Beschädigung verursacht." Der achtsame Umgang mit der Natur ist ihm sehr wichtig, damit auch die nachfolgenden Generationen Freude haben an der Schönheit der wilden Orchideen.

Mehr zum Thema Orchideen

Überlebenskünstler aus dem Regenwald 5 Tipps für Ihre Orchideen

Damit die beliebten Zimmerpflanzen im Frühling gut durchstarten, brauchen sie ein wenig Pflege. Floristmeisterin Silke Wilhelm zeigt, wie Sie Orchideen richtig zurückschneiden, umtopfen und düngen.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

SWR4 Gartentipp Pflegeleichte Orchideen als Zimmerpflanzen

Orchideen sind derzeit ganz klar die Favoriten, wenn es um blühende Zimmerpflanzen geht. Dabei eignen sich gar nicht mal so viele Orchideen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG