STAND

Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Neu-Ulm steht die Identität des Opfers fest. Laut Polizei handelt es sich um den 60-jährigen Bewohner der Wohnung. Angehörige konnten den Mann anhand seiner Tätowierungen identifizieren. Warum das Feuer am Montag ausgebrochen ist, ist dagegen noch unklar.

Mehr zum Thema im SWR

Neu-Ulm

Brandursache noch unklar Nach Feuer in Neu-Ulm: Toter soll obduziert werden

Nach einem Feuer am Montag in Neu-Ulm soll das Todesopfer obduziert werden. Die Identität des Mannes ist weiterhin unklar. Auch die Ermittlungen zur Brandursache laufen noch.  mehr...

STAND
AUTOR/IN