STAND

Die Polizei hat in Dornstadt (Alb-Donau-Kreis) bei einer Verfolgungsfahrt einen 16-jährigen Rollerfahrer gestellt, der während der Ausgangssperre ohne Führerschein unterwegs war. Als die Beamten ihn und zwei weitere Jugendliche kontrollieren wollten, flüchtete er. Weil er im Schnee aber nur langsam vorankam, holten die Beamten ihn bald ein. Der Jugendliche muss nun mit einer Anzeige rechnen. Auch auf die beiden anderen Jugendlichen kommt laut Polizei ein Bußgeld zu.

STAND
AUTOR/IN