STAND

Der Schwäbisch Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold (CDU) will sich am Mittwochnachmittag dazu äußern, ob er für das Amt des Stuttgarter Oberbürgermeisters kandidieren will. Der amtierende Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) hatte angekündigt, nicht erneut zur Verfügung zu stehen. Noch gibt es für die CDU mehrere mögliche Bewerber. Die OB-Wahl in Stuttgart ist im November.

Mehr zum Thema:

Wer wird Nachfolger von OB Fritz Kuhn? Stuttgarter CDU sucht erfolgreichen Rathauschef

Die CDU in Stuttgart will einen erfahrenen Kommunalpolitiker ins Rennen um die Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart schicken. Einige Interessenten sind offenbar aus dem Rennen.  mehr...

Kuhn will nicht mehr OB-Wahl in Stuttgart: Kandidaten und Absagen in der Übersicht

Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) will zur nächsten Wahl nicht mehr antreten. Parteifreundin und Landtagspräsidentin Muhterem Aras sagte am Dienstag ab. Das Kandidatenkarussell dreht sich seitdem weiter - eine Übersicht über mögliche Bewerber und wer schon abgesagt hat.  mehr...

Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl 2020 Fritz Kuhn tritt nicht nochmal zur OB-Wahl an - Kretschmann von Rückzug "überrascht"

Lange hielt er sich bedeckt - nun ließ er die Katze aus dem Sack: Der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn will nicht für eine zweite Amtszeit kandidieren. Das erklärte der 64-Jährige am Dienstag.  mehr...

STAND
AUTOR/IN