STAND

Auf der B311 zwischen Gamerschwang und Öpfingen im Alb-Donau-Kreis sind am Dienstagnachmittag zwei Autos frontal zusammengestoßen. Ein Autofahrer hatte laut Polizei einen Niesanfall und fuhr mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn. Verletzt wurde niemand. Die B311 war nach dem Unfall voll gesperrt.

STAND
AUTOR/IN