Mit mehr als 90 Gruppen gehört der Einsinger Narrensprung zu den größten im Raum Ulm.  (Foto: SWR, Jürgen Klotz )

Die Narren sind in Ulm zurück

Tausende Besucher beim Einsinger Narrensprung

STAND
ONLINEFASSUNG
Anja Müller

Mehr als 90 Zünfte, Vereine, Gruppen und Kapellen sind am Sonntagnachmittag durch den Ulmer Stadtteil Einsingen gezogen. Der Narrensprung gehört damit zu den größten im Raum Ulm.

Mit mehr als 90 Gruppen gehört der Einsinger Narrensprung zu den größten im Großraum Ulm. 2.500 Hästräger waren unterwegs und kamen nach zwei Jahren ohne Fasnet voll auf ihre Kosten. Die örtliche Zunft "Wasaschomberler Einsingen" feierte mit dem 11. Narrensprung ihr 20-jähriges Bestehen. Start war um 13:30 Uhr, zuvor wurde an der Kirche traditionell der Narrennbaum gestellt.

Video herunterladen (6,2 MB | MP4)

Auch in Öpfingen ging es am vergangenen Wochenende närrisch zu. Beim sogenannten Tag-in-Nacht-Umzug der örtlichen Narrenzunft Donauratzen. kamen ebenfalls tausende Besucher. Und auch in Schelklingen im Alb-Donau-Kreis waren am Samstag die Narren los. Gefeiert wurde nach dem Umzug bei der Narrenparty.

Rund um die Fasnet

Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch-alemannische Fasnet Wexhainer Narrenzunft aus Gmünd mit "Gloggenglauern"

Corona hat den Start der 1. Wexhainer Narrenzunft aus dem Schwäbisch Gmünder Ortsteil Wetzgau ausgebremst. Doch jetzt geht es richtig los. Am Donnerstag hieß es: "Wefzg rauslassa".

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Aalen

Übersicht über die närrischen Tage im Februar Fasnetsumzüge zwischen Ostalb und Ehingen

In Ulm, Ehingen und Schwäbisch Gmünd ziehen die Narren 2023 endlich wieder durch die Straßen - auch in kleineren Orten wie Neuler, Westerheim und Dischingen. Wann welche Umzüge stattfinden.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Aalen

56 Zünfte und Vereine Gute Stimmung beim Ostalb-Umzug in Aalen

Der Regen machte weder den Narren noch den Besuchern am Straßenrand etwas aus: Am Sonntag kamen tausende Besucher zum ersten Ostalb-Umzug seit zwei Jahren nach Aalen.

SWR Aktuell Baden-Württemberg mit Sport SWR Fernsehen BW

STAND
ONLINEFASSUNG
Anja Müller