Roggenburg

Motorradfahrer schwer verletzt

STAND

Bei einem Unfall bei Roggenburg im Kreis Neu-Ulm ist Dienstag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, übersah eine 24-jährige Autofahrerin den 31-jährigen Motorradfahrer. Sie fuhr auf der Strecke von Biberach Richtung Roggenburg. Auf Höhe des Reiterhofs stieß sie beim Links-Abbiegen mit dem Motorradfahrer zusammen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Ulm gebracht. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt.

Gundremmingen

Gundremmingen Motorradfahrerin lebensgefährlich verletzt

In den Landkreisen Günzburg und Dillingen hat es am Samstag mehrere schwere Unfälle mit Motorrädern gegeben. Bei einem Unfall auf der Umgehung von Gundremmingen (Kreis Günzburg) wurde eine 62-jährige Motorradfahrerin lebensgefährlich verletzt.  mehr...

Burgau

Stundenlange Reparatur- und Reinigungsarbeiten nach Reifenplatzer Kleber auf der Fahrbahn - lange Teilsperrung der A8 bei Burgau

Aus einem Sattelzug ist Klebstoff auf die A8 bei Burgau (Kreis Günzburg) gelaufen. Die rechte Fahrbahn war zwischen Günzburg und Burgau am Samstagvormittag stundenlang gesperrt.  mehr...

Merklingen

Merklingen Autos schleudern auf A8 in Leitplanken

Zwei Autofahrer sind am Montag bei Merklingen (Alb-Donau-Kreis) auf der regennassen Fahrbahn der A8 ins Schleudern geraten.  mehr...

STAND
AUTOR/IN