STAND
AUTOR/IN
Dauer

Trotz der Grenzöffnung in der Türkei ist es nach Einschätzung des Ulmer Asylexperten Thomas Oberhäuser unwahrscheinlich, dass es in Deutschland zu einer Flüchtlingswelle wie 2015 kommt. Wie der Ulmer Anwalt für Asylrecht im SWR sagte, sei die Situation nicht mit der vor fünf Jahren vergleichbar.

STAND
AUTOR/IN