Die Ulmer Friedrichsau: Hier hat ein Maskierter eine Gruppe mit einem Messer bedroht (Archivbild). (Foto: SWR, Michael Binder (Archivbild))

Festnahme in der Friedrichsau

Maskierter bedroht mit Messer eine Gruppe in Ulmer Park

STAND

Ein Mann soll Donnerstagabend in einem Park in Ulm eine Gruppe mit einem Messer bedroht haben. Der 27-Jährige ist laut Polizei maskiert in der Friedrichsau unterwegs gewesen.

Der Mann ist gegen 19:30 Uhr auf die fünfköpfige Gruppe in dem Stadtpark zugegangen. Der Vorfall ereignete sich in der Friedrichsau in Höhe der Volleyballplätze. Er habe die Gruppe mit dem Tode bedroht und mit einem Messer Bewegungen in Richtung der fünf Personen gemacht, so die Polizei. Dabei habe der Mann eine weiße Skimaske getragen. Auch eine vorbeifahrende Radfahrerin habe er mit dem Messer bedroht. Verletzt wurde niemand, so der Polizeisprecher.

Maskierter war betrunken und stand unter Drogen

Die eintreffenden Beamten stellten fest, dass der 27-Jährige unter Drogen stand und auch Alkohol getrunken hatte. Vor Orte sei er vorläufig festgenommen worden. Der Mann sei aggressiv gewesen und habe auch geäußert, Menschen verletzen zu wollen. Daher habe er die Nacht im Gewahrsam verbracht.

Verletzter meldete sich aus dem Krankenhaus

Nach dem Vorfall meldete sich laut Polizei ein Mann, der gerade aus dem Krankenhaus gekommen war. Er habe angegeben, von einem Mann mit einem Messer angegriffen und leicht verletzt worden zu sein. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass es sich bei dem Angreifer ebenfalls um den Festgenommenen handeln kann. Die Klärung der Hintergründe dauert weiter an.

Weitere Polizeieinsätze

Ellwangen

Unglück am Sonnenbachsee in Pfahlheim 15-Jähriger stirbt nach Badeunfall in Ellwangen

Ein Jugendlicher ist nach einem Badeunfall im Sonnenbachsee in Ellwangen-Pfahlheim (Ostalbkreis) gestorben. Das teilte die Polizei mit. Der Unfall ereignete sich am Sonntag.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Ulm SWR4 BW aus dem Studio Ulm

Aalen

Zuvor Joint geraucht Mann will in Aalen nackt die Kirche besuchen

Die Polizei in Aalen hat Mittwochnacht den Hinweis bekommen, dass ein nackter Mann durch die Stadt läuft. Nach eigenen Angaben war der 50-Jährige auf dem Weg in die Kirche.  mehr...

SWR4 BW Aktuell am Mittag SWR4 Baden-Württemberg

Aalen

Passanten helfen Mann in Aalen nach Wespenstich bewusstlos aufgefunden

Ein 48-jähriger Mann ist in Aalen nach einem Wespenstich bewusstlos aufgefunden worden. Der Mann war laut Polizei mit dem Rad unterwegs, als der Vorfall passierte.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Ulm SWR4 BW aus dem Studio Ulm

STAND
AUTOR/IN
SWR