STAND

Bereits seit zwölf Tagen sucht die Polizei einen vermissten Mann aus Senden im Kreis Neu-Ulm. Der 45-jährige sei entweder im Rollstuhl oder auf Krücken unterwegs. Der Mann ist dringend auf Medikamente angewiesen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Er wurde zuletzt in der Hirschstraße in Ulm gesehen.

STAND
AUTOR/IN