Wettbewerb seit 1998

Die Maibaum-Tradition im Ostalbkreis

STAND
Auf den traditionellen Maibaumwettbewerb bereiten sich die Gruppen im Ostalbkreis häufig monatelang vor. (Foto: Gerhard Königer)
Auf den traditionellen Maibaumwettbewerb bereiten sich die Gruppen im Ostalbkreis häufig monatelang vor. Hier das majestätische Expemplar aus Kirchheim. Gerhard Königer
Hier wird der Stamm für den Maibaum in Stödtlen-Dambach geholt: Die Stämme werden in mühevoller Arbeit verziert. Gerhard Königer
Wie zum Beispiel in Bopfingen-Aufhausen. Gerhard Königer
Experten gibt es für jeden Aspekt des Maibaums, von der Krone bis zum Stamm. Der Maibaum aus Ellwangen-Holbach. Gerhard Königer
Die Werke erfreuen die ganze Dorfgemeinschaft, wie hier in Rosenberg-Hummelsweiler. Gerhard Königer

Redakteur Gerhard Königer begleitet viele Maibaum-Gruppen im Ostalbkreis seit Jahrzehnten. Der Wettbewerb um den schönsten Maibaum stachelt viele zu Höchstleistungen an.

STAND
AUTOR/IN