STAND

Video herunterladen (1,9 MB | MP4)

Nach Angaben des Sozialministers Manfred Lucha (Grüne) sind zu keinem Zeitpunkt Impfstoffmengen reduziert worden. Impftermine sind im Ulmer Impfzentrum demnach nicht gefährdet. Zuvor hatte das Impfzentrum angekündigt, dass vermutlich Termine abgesagt werden müssten.

Ulm

Impfzentrum Ulm überrascht über Lucha-Aussagen Impfzentren von Ulm bis Aalen haben zu wenig Impfstoff

Außer dem zentralen Corona-Impfzentrum in Ulm sind auch andere Impfzentren in der Region weiterhin nicht ausgelastet. Denn sie alle bekommen nach wie vor zu wenig Impfstoff.  mehr...

STAND
AUTOR/IN