Ulmer Arbeitsrechtler Thomas Schmid

Allgemeine Impfpflicht würde für Ungeimpfte nicht automatisch die Kündigung bedeuten

STAND

Eine allgemeine Impfpflicht würde für ungeimpfte Angestellte nicht automatisch eine Kündigung bedeuten. Der Arbeitgeber müsse zunächst andere Wege gehen, sagt der Ulmer Arbeitsrechtler Thomas Schmid.

Ulm

Antworten von Ulmer Arbeitsrechtler Thomas Schmid Corona-Impfung und Arbeitsrecht: Was darf der Arbeitgeber, was nicht?

Am Arbeitsplatz gilt die 3G-Regel. Laut IG Metall Ulm fühlen sich Ungeimpfte dennoch teils zur Impfung gedrängt. Doch was darf der Arbeitgeber eigentlich und was nicht?  mehr...

STAND
AUTOR/IN