STAND

Ein Mann aus Laupheim hat in seiner Post Drogen gefunden – obwohl er die gar nicht bestellt hat. Laut Polizeibericht öffnete der Besitzer eines Geschäfts einen Umschlag, nahm die erwartete Ware heraus und stieß auf ein Tütchen mit einem weißen Pulver. Er ging zur Polizei und die stellte fest: Es ist Kokain – und nahm die Ermittlungen auf.

STAND
AUTOR/IN