Ulm

Fridays-for-Future-Demo auf dem Münsterplatz

STAND

In Ulm haben am Freitagmittag erneut Aktivistinnen und Aktivisten die Fridays-for-Future Bewegung für mehr Klimaschutz demonstriert. Rund 200 Teilnehmende haben bei den Reden und Musikeinlagen auf dem Ulmer Münsterplatz zugehört, von Grundschülern bis Rentnern. Angemeldet waren mehr als 1.000 Demonstranten. Zur Veranstaltung gehört auch ein Protestzug vom Münsterplatz nach Neu-Ulm und zurück. Die Plakate bezogen sich meist auf die anstehende Bundestagswahl im Herbst oder die Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

Rückschau

Ulm

Fridays for Future-Aktion in Ulm Fahrraddemo und Klimacamp vor dem Ulmer Münster

Rund 200 Radler haben sich am Freitag in Ulm an einer Demo für den Klimaschutz beteiligt. Aktivisten der Fridays for Future-Bewegung hatten zuvor ein Zeltlager auf dem Münsterplatz errichtet.  mehr...

STAND
AUTOR/IN