STAND

Ein vierjähriges Kind ist am Sonntag in Mutlangen auf einem Fußgängerüberweg von einem Auto erfasst und auf den Gehweg geschleudert worden. Laut Polizei wurde der Junge mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer war offenbar von der tiefstehenden Sonne geblendet.

STAND
AUTOR/IN