STAND
AUTOR/IN

Der württembergisch-bayerische Grenzfluss Iller erhält bei Ulm auf mehreren hundert Metern Länge ein neues Flussbett. Das ist nötig, weil die Iller sich immer tiefer in ihr Flussbett eingegraben hat.

Dauer
STAND
AUTOR/IN