STAND

In Ellwangen (Ostalbkreis) hat ein 19-Jähriger einen 16-Jährigen krankenhausreif geschlagen. Wie die Polizei meldet, waren die beiden jungen Männer am Montagabend aneinandergeraten. Auch als der Jüngere bereits am Boden lag, schlug der Ältere weiter auf ihn ein. Eine 65-jährige Passantin schritt ein und verhinderte Schlimmeres. Der 19-Jährige wurde kurz darauf festgenommen.

STAND
AUTOR/IN